Sie sind hier: Startseite BMF

BMF

Das Bonner Mittelalter-Forums (BMF), gegründet am 6. Juni 2007, möchte insbesondere allen mediävistisch engagierten Doktoranden und Habilitanden, grundsätzlich aberallen interessierten Angehörigen der Universität Bonn ein interdisziplinäres Austausch- und Kontaktforum zu bieten. Im Rahmen von Vortragsveranstaltungen, Workshops, Kolloquien und Diskussionsrunden werden wissenschaftliche Forschungsergebnisse sowie verschiedene Informationen wieSprach- und Fachkenntnisse und Erfahrungen ausgetauscht werden.

 Dabei versteht sich das Forum durchaus auch als "Probebühne" für spätere Präsentationen einzelner Forschungsarbeiten der Beteiligten in ihrem jeweiligen Kontext (Vorträge, Veröffentlichungen, Disputationen etc.). Die Teilnehmer können ihre Zwischenergebnisse zur Diskussion stellen und wechselseitig von anderen, fachfremden Projekten Anregungen und Hilfestellungen erhalten.

Treffen und Vorträge bisher: 4. Juli 2007, am 21. November 2007, am 30. Januar 2008, am 23. April 2008, am 29. Oktober 2008, am 26. November 2008, am 26. Mai 2009, am 13. Juli 2010, am 26. April 2011, 10. Februar 2012, am 22. Januar 2013, am 16. Mai 2013, am 2. Mai 2014, am 1. Juli 2014, am 16. Juni 2015 und am 1. Dezember 2015.

Der Workshop zum Thema "Medieval Remedies & Recipes" (=mittelalterliches Kochen) war ebenfalls ein voller Erfolg.

Mailingliste: Bitte schreiben Sie eine kurze Email, wenn Sie auf die Mailingliste des BMF möchten.

 

Alle Interessenten sind herzlich willkommen und werden gebeten, sich bei den Initiatoren zu melden:

Dr. Nicole MeierJun.-Prof. Dr. Roland Ißler
Institut für Anglistik, Amerikanistik und KeltologieInstitut für Griechische und Lateinische Philologie, Romanistik und Altamerikanistik; Abt. für Romanistik
nicmeier@uni-bonn.deroland.issler@uni-bonn.de
Tel.: +49 (0)228 73-7621Tel.: +49 (0)228 73-7402

 

Artikelaktionen